dolmetscherwww.dolmetscherdirekt.dedirekt
Direkte Verständigung. Direkter Erfolg.
Startseite Über uns Leistungen Preise Angebot Referenzen Kontakt Weitere Informationen

Weitere Informationen Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

1. Worin besteht der Unterschied zwischen Dolmetschern und Übersetzern?

Oft werden diese beiden Bezeichnungen in einen Topf geworfen. Ein Übersetzer ist für die schriftliche Übertragung eines Textes in eine andere Sprache (vornehmlich seine Muttersprache) zuständig, während der Dolmetscher die mündliche Sprachübertragung übernimmt (z.B. bei Konferenzen, Veranstaltungen, Gerichtsterminen, etc). Hierfür muss er nicht nur seine Muttersprache in Perfektion beherrschen, sondern auch mindestens eine Fremdsprache auf Muttersprachlerniveau, um für eine gute und flüssige Verständigung zu sorgen.

2. Welche Dolmetscharten gibt es?

Um Ihnen ein optimales Ergebnis garantieren zu können, erläutern wir im Folgenden, welche Dolmetscharten es gibt und wodurch sie sich unterscheiden. Dann können Sie entscheiden, welche Dolmetschart für Ihr Anliegen am besten geeignet ist.

Simultandolmetschen

Konsekutivdolmetschen

Gesprächsdolmetschen

Flüsterdolmetschen

3. Welche Anforderungen werden an einen Dolmetscher gestellt?

Dolmetscherdirekt arbeitet nur mit professionellen Dolmetschern zusammen, die speziell ausgebildet sind und über weitreichende Erfahrung in den verschiedensten Fachgebieten verfügen. Der Beruf des Dolmetschers erfordert ein professionelle Hochschulbildung, eine extrem hohe Allgemeinbildung sowie viele Jahre Berufserfahrung.

Simultandolmetscher müssen alle Inhalte und Themen Ihrer Konferenz verstehen, sowie mit dem Fachvokabular vertraut sein, um professionell und richtig dolmetschen zu können. Gerade auf Konferenzen werden oft fachspezifische Termini oder ein branchenspezifischer „Jargon“ verwendet.

4. Warum erfordert Dolmetschen Höchstleistungen?

Konferenzdolmetschen wurde in einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als drittstressigster Beruf eingeordnet -direkt hinter den Berufen Düsenjet-Pilot und Fluglotse. Dolmetscher müssen bei ihrem Einsatz psychisch und physisch sehr belastbar sein. Der Dolmetscher ist bei Ihrer Konferenz permanent kognitiv gefordert und muss höchste Konzentration sowie Stressresistenz aufweisen.

5. Wann ist Konferenztechnik für das Dolmetschen erforderlich?

Konferenztechnik wird erforderlich, sobald Sie eine größere Veranstaltung organisieren. Für das Simultandolmetschen benötigt man eine schalldichte Kabine, in der die Dolmetscher den Originalton des Sprechers über Kopfhörer hören. Die Dolmetscher sprechen in ein Mikrofon, das ihre Verdolmetschung in die Kopfhörer der Konferenzteilnehmer überträgt. So entsteht im Konferenzraum nur ein Minimum an Hintergrundgeräuschen.

6. Warum werden zu bestimmten Gelegenheiten zwei Dolmetscher benötigt?

Die Arbeit eines Dolmetschers, besonders die eines Simultandolmetschers, erfordert höchste Konzentration. Ein Dolmetscher kann daher maximal 30 Minuten am Stück eingesetzt werden. Um dennoch eine reibungslose Verdolmetschung über mehrere Stunden gewährleisten zu können, werden Teams aus zwei Dolmetschern eingesetzt, die zusammen in einer Kabine arbeiten. Derjenige, der gerade nicht spricht, hört trotzdem aufmerksam zu und unterstützt seinen Partner. Würde ein Dolmetscher alleine dolmetschen, wäre seine Konzentration schon sehr früh überstrapaziert und das Endergebnis weniger zufriedenstellend.

7. Referenzmaterial: So können Sie als Kunde zu einem gelungenen Dolmetscheinsatz beitragen

Unsere Dolmetscher sind zwar schlau, professionell ausgebildet und sehr erfahren – aber sie können nicht alles wissen. Für eine optimale Vorbereitung auf einen Dolmetscheinsatz sind wir daher immer für die rechtzeitige Bereitstellung von Referenzmaterial dankbar. Dazu zählen alle Unterlagen, die sowohl zum Sachverständnis beitragen als auch die terminologische Vorbereitung des Dolmetscheinsatzes unterstützen, z.B. Glossare, Produktbroschüren, technische Unterlagen, Bilddateien, Webseiten, etc. Alle weiteren Fragen zum Thema „Referenzmaterial“ beantworten Ihnen unserer Projektmanager gerne (s. Rubrik Kontakt).

Dolmetschen deutschlandweit und in: Köln - Berlin - Dresden - Frankfurt - Hamburg - München
AGB | Impressum
© 2019 Dolmetscherbüro Dolmetscherdirekt.de